Ackerbau
Sachsen-Anhalt

KUHN Maschinen-Vertrieb GmbH

Schopsdorfer Industriestraße 14,, 39291 GENTHIN

Kernaktivitäten

Mit über 1 Mrd. € Umsatz ist KUHN Weltmarktführer bei Futtererntemaschinen und Futtermischwagen und einer der führenden Hersteller in der Bodenbearbeitung und Sätechnik.

Hauptsitz

Genthin

Umsatz

1 047 Mio. €

Anzahl der Mitarbeiter national und international

4 700 Personen

Anzahl der Länder, in denen Ihr Unternehmen tätig ist.

Weltweit

Über uns

Die KUHN-Gruppe bietet Ihnen ein umfassendes Programm an Landmaschinen für die verschiedensten Ansprüche professioneller Anwender. Ob Landwirt oder Lohnunternehmer – jeder findet bei uns das für seine Bedürfnisse passende Gerät: 2- bis 12-furchige Pflüge, Maschinen für die Bodenbearbeitung sowie eine breite Palette in der Sätechnik. Unsere Einzelkornsämaschinen z.B. können an unterschiedlichste Saatgutarten angepasst werden. Die Saatkombinationen runden dieses Programm vorteilhaft ab.

Unsere Marke genießt einen ausgezeichneten Ruf im Bereich der Futtererntemaschinen und das Programm deckt alle anfallenden Arbeiten in der Futterernte ab. Allein 33 verschiedene Modelle werden bei den Mähwerken angeboten. In der Fütterungstechnik und Landschaftspflege schließlich findet der anspruchsvolle Profi-Anwender Maschinen, die genau seinen Vorstellungen entsprechen.

Mission und Vision

Das Unternehmensprojekt der KUHN-Gruppe für den Aufbau unserer gemeinsamen Zukunft.

WAS WIR ANSTREBEN…
Wir streben ein erfolgsorientiertes Wachstum an, indem wir für die Landwirtschaft weltweit praxisgerechte und leistungsstarke Produkte entwickeln, fertigen und vertreiben sowie entsprechende Dienstleistungen anbieten. Ziel unserer gesamten Aktivität ist es, unseren Kunden Qualitätsprodukte und Qualitätsdienstleistungen zu bieten, mit denen sie einen möglichst hohen Return of Investment erzielen können.

WORAUF WIR WERT LEGEN…
Grundlage unserer Entwicklung sind die Werte, denen wir uns verpflichtet fühlen. Sie haben seit etwa 180 Jahren zum Erfolg und zur Ausbreitung der Marke KUHN beigetragen.

Historie

Die KUHN-Gruppe,

im Zeitraum 2007-2008 wurden umfangreiche Investitionen an allen Standorten der Gruppe getätigt. KUHN hat sich damit neue Mittel an die Hand gegeben, um seine Kapazitäten, seine Flexibilität und seine Wettbewerbssituation auszubauen.
Darüber hinaus konnte KUHN Ende 2008 zwei größere Übernahmen bekanntgeben: von Blanchard in Frankreich, einem der überragenden Spezialisten im Bereich der Pflanzenschutztechnik und des Standorts Geldrop in Holland, dem renommierten Spezialisten für Ballenpressen.

Arbeiten bei uns

Die Landwirtschaft gewinnt weltweit zunehmend an strategischer Bedeutung: Angesichts einer stetig wachsenden Weltbevölkerung muss sie nicht nur deren Ernährung, sondern auch einen Teil der Energiegewinnung mittels nachwachsender Rohstoffe sicherstellen. Vor diesem Hintergrund kommt einer weiteren Modernisierung und Mechanisierung der Landwirtschaft, die ganz auf den Klimaschutz ausgerichtet ist, heute und in Zukunft eine zentrale Bedeutung zu. KUHN ist eines der führenden Unternehmen in der Landtechnik und weltweit vertreten.

Um seine Entwicklungsziele weiter zu verfolgen, ist KUHN ständig auf der Suche nach neuen Mitarbeitern.

Bei KUHN einzusteigen bedeutet, Teil eines verantwortungsbewussten Unternehmens zu werden, das seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt und das ihnen zahlreiche Karrierechancen durch seine internationale Präsenz und die Vielfalt seiner Tätigkeitsfelder bietet.
Share
KUHN Maschinen-Vertrieb GmbH